Aufbau läuft

Das blacksheep Festival naht und mit ihm Frontm3n, die Levellers, Stefanie Heinzmann, die Oysterband, Mighty Oaks, Wishbone Ash, Passenger und viele mehr. Tickets gibt es noch für alle Tage!

Damit wir von Donnerstag, bis Samstag, 7. bis 9. Juni, wieder ein schönes Fest rund ums Bonfelder Schloss feiern können, ein Fest, bei dem wir zwischen 7000 und 7500 Besucher erwarten, müssen wir als Kulturinitiative noch einiges tun.

Am Wochenende sind die Aufbauarbeiten gestartet. Bis Donnerstag, 17.30 Uhr, feilen wir an den Feinheiten, damit Ihr ab 18.30 Uhr ein tolles Ambiente für gute Musik vorfindet.

Wir freuen uns auf Euch!

Onlineshop schließt

Liebe Freunde des blacksheep Festivals!

Unser Onlineshop schließt am Donnerstag, 31. Mai, um 20 Uhr. Bis dahin könnt Ihr bei uns Tickets mit einer Versandkostenpauschale von 2,50 Euro bestellen, die Euch auch noch rechtzeitig zugeschickt werden können.

Danach gibt es unsere Tickets nur noch in den stationären Vorverkaufsstellen im Stadt- und Landkreis Heilbronn, in allen Reservix-Vorverkaufsstellen oder direkt bei Reservix als Print@Home sowie vereinzelt an der Abendkasse.

Bitte beachtet, dass wir keine Tickets zurücknehmen. Wir vermitteln auch keine Personen, die ihr Ticket verkaufen wollen.

Falls Euch was etwas dazwischen kommt, was wir natürlich nicht hoffen, kümmert Euch bitte selbst um den Verkauf. Ihr könnt dazu auch unsere blacksheep-Facebook-Seite als Plattform nutzen!

DSGVO

Liebe Website-Besucher,

kurz vor unserem Festival tritt die neue Datenschutzgrundverordnung DSGVO in Kraft. Wir bekennen uns dazu, dass wir bislang schon sorgsam mit Euren Daten umgegangen sind. Wenn Ihr Fragen habt, wo wir Daten verarbeitet haben, und ob wir Eure Daten an Dritte weitergegeben haben (haben wir nicht!), dann klickt bitte hier: blacksheep Datenschutzerklärung.

Festival-Vorverkauf

Liebe blacksheep Freunde!

Der Festival-VVK läuft auf Hochtouren. Wir gehen, davon aus, dass der Donnerstag, 7. Juni, ab 18 Uhr mit Hanne Kah, Band of Heathens und Frontm3n am Ende ausverkauft sein wird.

Aber Tickets gibt es derzeit noch für alle drei Tage.

Am Freitag, 8. Juni, ab 18 Uhr spielen die Levellers bei uns, die mit ihrem neuen Album „We the Collective“ im April auf Platz 12 der offiziellen UK Album Charts eingestiegen sind. Mit dabei sind außerdem: Gitze & Band, Django 3000, Zervas & Pepper, Stefanie Heinzmann und Gotthard, die Scorpions der Schweiz!

Das Line-up für Samstag, 9. Juni, ab 14.30 Uhr sieht so aus: Sean Koch & Band, Shorty (aus Bad Wimpfen!), Marc Broussard, Brother Dege, die Oysterband, Mrs. Greenbird, Mighty Oaks, Wishbone Ash und als absoluter Höhepunkt des Festivals: PASSENGER! Dazu gibt es an allen Tagen ein sagenhaft schönes Rahmenprogramm. Lasst Euch verzaubern vom Flair des Bonfelder Schlossgeländes.

Hier geht’s zu den Ticketinformationen und zu den Tickets.

And the Winner is…

…Trails! Aber Shorty spielt beim Festival.

Trails sind die Träger des FÖRCH Nachwuchsförderpreises 2018. Da die Band aus München zum Festivaltermin schon verplant ist, kommt der zweite Sieger des 5. blacksheep Bandcontests, die Band Shorty, in den Genuss, bei uns zu spielen. Wir gönnen es dieser jungen, sympathischen Band aus Bad Wimpfen, dass sie sich auf einer großen Bühne präsentieren kann.

Wann? Am Samstag, 9. Juni, ab 15.15 Uhr! Tickets gibt es in unserem Onlineshop, bei unseren VVK-Stellen, bei Reservix online oder bei allen Reservix-VVK-Stellen in Deutschland.

blacksheep Bandcontest

Zum 5. Mal spielen an diesem Samstag, 7. April, bei blacksheep junge, hoffnungsvolle Talente um den FÖRCH Nachwuchsförderpreis und um einen Auftritt beim blacksheep Festival am Samstag, 9. Juni.

Mit dabei sind dieses Jahr: Moe aus Bielefeld, Shorty aus Bad Wimpfen, Stowaway aus Stuttgart und Trails aus München. Zusammen mit Fachleuten aus der Musikbranche seid Ihr die Jury! Kommt und stimmt ab über den Träger des FÖRCH Nachwuchsförderpreises 2018! Mehr dazu

Beginn: 19.30 Uhr, Einlass 19 Uhr. Bonfeld, Bislandhalle.

Gut zu wissen: Nur wer pünktlich da ist, darf abstimmen. Alles andere wäre ungerecht!