BenJRose

Deutschland

Benjamin Rose ist der Sänger der Band BenJRose aus Köln. Mit seiner Lebensfreude und seiner einfühlsamen Stimme ist er zum ersten Mal zum blacksheep Festival dabei.

Aufgewachsen ist der Musiker mit puertoricanisch-indischen Wurzeln in Niedersachsen, wo er früh ein Mirko in der Hand hatte und wusste, welchen Weg er einschlagen würde. Seinen ersten Plattenvertrag bei BMG hat er im Alter von zwölf Jahren unterschrieben.

Aus dem kleinen Dorf, in dem er als Kind und als Jugendlicher lebte, zog er nach Köln, wo er bis heute in seinem Studio Songs schreibt. Er arbeitete unter anderem mit dem Keyboarder und Produzenten der Foo Fighters, Rami Jaffee, zusammen und wurde mit seiner Band von ihnen zum South by Southwest Festival in Austin/Texas eingeladen. BenjRose ist auf nationalen und internationalen Festivals unterwegs – und so kommt er zum ersten Mal zu uns, zum 8. blacksheep Festival, wo er den Festivalfreitag eröffnet.

„Ich habe einfach den geilsten Job der Welt. Ich bin mein eigener Chef, und ich ganz allein entscheide, was ich mache und was nicht.“

Wenn Benjamin Rose mit BenjRose, als Mitglied einer Formation wie Fresh Music Live oder als Soloact auf der Bühne steht, versprüht er eine positive Energie, die das Publikum elektrisiert und entweder in eine tanzende und fröhliche Masse verwandelt oder es mit seiner Akustik-Gitarre und ruhigeren Klängen in seinen Bann zieht und auf eine Reise entführt.

In jedem Setting strahlt Benjamin auf der Bühne eine unverwechselbare Lebensfreude aus. Die sucht im Musikbusiness ihresgleichen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Benjamin Rose weiß die Vorzüge seiner Arbeit zu schätzen. Negative Seiten sieht er nicht, auch wenn er weiß, dass er auf der Bühne immer auf Knopfdruck 100 Prozent geben muss: „Natürlich steht jeder mal mit dem falschen Bein auf, aber als Sänger musst du die Zuschauer auch an einem schlechten Tag bespaßen. Wer dazu nicht bereit ist, kommt nicht besonders weit.“

Mit seiner unverwechselbaren, einfühlsamen Stimme steht Benjamin Rose für energiegeladene Performances. Hier findet Ihr seine Songs auf Spotify schonmal zum Reinhören. Stellt Euch dazu noch einen lauen Sommerabend im Bonfelder Schlosspark vor – dann ist eigentlich klar, dass dieser Abend wieder spannend und schön wird.


Zurück zum Line-Up