Sweet Alibi

Kanada

Bekannt für ihre dreistimmigen Harmonien, West Coast Music Award Gewinner Sweet Alibi (Foto: Jen Squires) begeistern seit 2009 ihre Fans in Nordamerika und Europa mit ihrem Folk-Pop-Sound.  Den kreiieren die unterschiedlichen und komplementären Stimmen von Jess Rae Ayre, Amber Nielsen und Michelle Anderson, die von Alasdair Dunlop am Bass und Sandy Fernandez am Schlagzeug. begleitet werden. Sweet Alibi wurde mehrfach ausgezeichnet. Das Trio trat bei MTV USA und CMT auf, wird im Radio gespielt und war mit mehreren Liedern in den Top 20 der nationalen Charts von CBC Radio 2.

„Sweet Alibi gehört definitiv zu den besten kanadischen Folk-Pop-Künstlern.“ – Coolibri GERMANY

Die Band arbeitet derzeit zusammen mit den Produzenten Matt Peters und Matt Schellenberg von Royal Canoe (Begonia) an ihrem vierten Studioalbum. Das Album wird ein melodisches Erlebnis sein, das sich auf hippe Gitarrenlinien und geschichtete Beats konzentriert und von Künstlern wie Alabama Shakes und Bahamas inspiriert ist.

Der Sound von Sweet Alibi hat sich seit den jüngsten Veröffentlichungen weiterentwickelt und verfeinert. In die Musik fließt nun die Erfahrung ein, die Sweet Alibi bei ausgedehnten kanadaweiten und internationalen Tourneen gesammelt hat.

„Die Harmonien und die zeitlose Seele von Sweet Alibi ziehen weiterhin Augen und Ohren auf Winnipeg, das  Musikherz des Kontinents.“ – Beatroute Magazine

  • The Band
  • Jess Rae Ayre – Gitarre, Harmonika
  • Amber Nielsen – Akustische Gitarre
  • Michelle Anderson – Gitarre und Banjo
  • Alasdair Dunlop – Bass
  • Sandy Fernandez – Schlagzeug

Zurück zum Line-Up