Jon and Roy

Kanada

Wir präsentieren: Den Livestream von Jon and Roy und ihrem neuen Album „Know your Mind“ am Samstag, 15. Mai, 20 Uhr, auf dem blacksheep-Facebook-Kanal!

Dort begegnen wir einem entspannten kanadisches Duo, das wunderbar in unsere anstrengende Zeit passt. Versprochen: Das Singer/Songwriter-Trio Jon und Roy holt uns mit seinen melodischen Liedern und den poetischen Texten für kurze Zeit raus aus unserem Alltag.

Es ist leicht, sich auf den mühelosen, liebenswürdigen Charme von Jon Middleton und Roy Vizer einzulassen. Die beiden sind erfahrene Musiker und langjährige Freunde, ihr Indie-Folk-Rock ist ein Genre für sich, eines, das an Sommertage mit freiem Lauf, kurvenreichen Straßenabschnitten und die Anziehungskraft einer Reise erinnert. Also an alles, was wir im Moment nicht machen können! 50 Millionen Streams weltweit zeigen, wie viele Jon und Roys Geschichten lieben.

Jon und Roys 9. Studioalbum „Know your Mind“ ist eine komponierte Sammlung von sieben neuen Songs, die die klassischen Jon- und Roy-Themen Liebe, Präsenz, Not und Freude berühren und gleichzeitig innehalten, um über die Turbulenzen des vergangenen Jahres nachzudenken.

Nach dem ersten Lockdown, hatte sich das Duo nämlich im Spätsommer auf den Weg in die ruhigen Wälder von Vancouver Island gemacht, um sein Album aufzunehmen. Aufbauend auf der kreativen Energie von 2019 kehren Jon and Roy mit „Know your Mind“ zu ihren Wurzeln zurück. Uns gefällt, dass sie in ihren neuen Songs jugendliche Zuversicht ausdrücken, zugleich aber auch ihre Reife als Künstler, Songwriter und Musikmacher ausspielen.

Tatsächlich ist es das erste Jon-and-Roy-Album seit 2008, „Another Noon“, das Jon Middleton und Roy Vizer ohne einen Gastmusiker aufgenommen haben. Das verlieh ihrem kreativen Prozess eine größere Fließfähigkeit und ermöglichte Verspieltheit und späte Ergänzungen. „Aus diesen Sessions sind sechs Stücke hervorgegangen“, schreibt Middleton. „Unmittelbar nach Neujahr wurde ein siebtes Stück geboren. Wir haben schnell einen Monat daran gearbeitet und es dann aufgenommen, um es dem Album hinzuzufügen.“

Der Titeltrack „Know your Mind“ wurde Ende November 2020 veröffentlicht und war ein Lichtblick, als die dunklen Winternächte näher rückten, ein leiser Ruf nach Mitgefühl und Verständnis unter so viel Unsicherheit.

Die Live-Shows von Jon und Roy sind bekannt für Middletons mitreißende Darbietungen, gepaart mit Vizers instinktivem Rhythmus. Bei den letzten Tourneen hat eine Hornsektion diese Aufführungen auf noch größere Höhen gehoben. Es ist nicht ungewöhnlich, dass aus überfüllten Veranstaltungsorten schweißtreibende, freudige Tanzpartys werden. Wenn sich die Beschränkungen allmählich aufheben, werden Jon und Roy zu diesen Menschenmengen zurückkehren. Sie hoffen, dass mit Blick auf Veranstaltungsorte in Kanada und Europa ihre Rückkehr zur Live-Performance nach dieser erzwungenen langen Abwesenheit umso süßer sein wird.

Natürlich sind die neiden Troubadoure an der Westküste Kanadas keine Unbekannten. Sie tourten mit Xavier Rudd, dem Cat Empire, Trevor Hall und Toots and the Maytals, führten ausverkaufte Shows im legendären Vancouver The Commodore Ballroom an und spielten auf Festivals in Kanada (Edmonton Folk Festival, Winnipeg Folk Festival, Ottawa), in den USA (BottleRock, CA, Levitate Music Festival, MA), in Europa (Bulli Summer Festival, Sziget Festival, Rock Les Bains) und on Großbritannien (Boardmasters).

Der Livestream, bei dem wir Mitveranstalter sind, findet am Samstag, 5. Mai, um 20 Uhr statt. „Know your Mind“ wird am 7. Mai 2021 veröffentlicht.

I’m heading for the other side
Where the light is always right
Where we don’t have all these heavy plights
And the loving overrides
And tho’ I’m told this time will never come
I want it anyhow
I’m going towards the better life
And I’m ready for it now

“The Better Life” – Jon & Roy

 


Zurück zum Line-Up