7. blacksheep Bandcontest…

. . . um den FÖRCH Nachwuchsförderpreis
Ort: Mobilat, Heilbronn
Wann: 25.04.2020

JETZT BEWERBEN!

  • Bewerbungsschluss und Beginn des Auswahlverfahren: Samstag, 7. März, um 18 Uhr
  • Bandcontest: Samstag, 25. April, ab 19 Uhr
  • Auftritt beim blacksheep Festival: Samstag, 20. Juni 2020, 15.30 Uhr

Teilnahmebedingungen

  • Alter: Die Bandmitglieder dürfen den Altersdurchschnitt von 27 Jahren nicht überschreiten.
  • NEU: Bitte fügt Euren Unterlagen die Kopie Eurer Personalausweise bei.
  • Repertoire: Zugelassen sind nur selbst komponierte und getextete Songs in den Genres Rock, Pop, Country, Folk, Akustik und/oder Blues. Die Spielzeit sollte 30 Minuten umfassen. Die Songtexte und die Bühnenpräsentation dürfen nicht im Widerspruch zum geltenden Recht oder zur Verfassung der Bundesrepublik Deutschland stehen
  • Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei
  • Ausschlusskriterium: Bisherige Teilnehmer des blacksheep Bandcontests können leider nicht mehr teilnehmen

Eure Bewerbung schickt Ihr bis spätestens Samstag, 7. März, um 18 Uhr zusammen mit Euren aussagekräftigen Unterlagen an contest@blacksheep-kultur.de. Die Bewerbung muss enthalten: Musikmaterial (z.B. Links zu Musikvideos und/oder Musikdemos), Bildmaterial der Band, Namen und Alter der Bandmitglieder, Ausweiskopien, Pressetext und Tech-Rider

Mitmachen lohnt sich

  • Die teilnehmenden Bands erhalten je nach Anreisedistanz eine Aufwandsentschädigung von 250 oder 500 Euro
  • Jede Band erhält auf Wunsch nach ihrem Auftritt ein Feedbackgespräch mit den Juroren
  • Jedes Bandmitglied erhält drei Freigetränke
  • Jede Contestband bekommt am Samstag, 20. Juni 2020, freien Eintritt zum blacksheep Festival
  • Der Sieger spielt am Samstag, 20. Juni, von 15.30 bis 16.40 Uhr beim 7. blacksheep Festival auf der Kornspeicherbühne und erhält dort eine Gage von 1000 Euro, Catering und bei Bedarf Übernachtung
  • Die Siegerband kann für den Tag des Auftritts bis zu 20 Freitickets für ihre Fans ordern

Eine Jury aus Bookern, Musikern und Fachjournalisten wählt zusammen mit dem Publikum den Sieger aus. Und wenn Ihr wissen wollt, wie das geht, dann klickt mal hier rein: Wir haben ein paar Regeln aufgestellt, an die sich alle halten müssen, damit es bei der Abstimmung fair zugeht.