4. blacksheep Bandcontest – 22.04.

FÖRCH Nachwuchsförderpreis
Datum: Samstag, 22. April, 19 Uhr
Ort: Bislandhalle Bonfeld
Eintritt frei

blacksheep Bandcontest
FÖRCH Nachwuchsförderpreis

Die blacksheep Kulturinitiative Bonfeld e.V. schreibt zum vierten Mal einen Bandcontest für junge Musiker aus, der von der Firma FÖRCH gesponsert wird. Gewinner im vorherigen Jahr war die Gruppe High Tide aus Heilbronn. Beim 4. blacksheep Bandcontest spielen am Samstag, 22. April, ab 19 Uhr in der Bislandhalle in Bonfeld fünf Bands um den Sieg und um einen Auftritt beim blacksheep Festival, das von Donnerstag, 22. Juni, bis Samstag, 24. Juni, rund ums Bonfelder Schloss stattfindet.

Eine fachkundige Jury stimmt zusammen mit dem Publikum ab.

Zeitplan

  • Bewerbungsschluss und Beginn des Auswahlverfahren: Freitag, 24. Februar 2017, 18 Uhr.
  • Bandcontest: Samstag, 22. April 2017, ab 19 Uhr
  • Auftritt beim blacksheep Festival: Samstag, Juni 2017, ab 15.30 Uhr
  • Auftritt beim Festival Viel und Draußen des Popbüro Heilbronn-Franken: Freitag, 28. Juli 2017

Teilnahmebedingungen

  • Alter: Die Bandmitglieder dürfen den Altersdurchschnitt von 27 Jahren nicht überschreiten.
  • Repertoire: Zugelassen sind nur selbst komponierte und getextete Songs in den Genres Rock, Pop, Country, Folk, Akustik und/oder Blues. Die Spielzeit sollte 30 Minuten umfassen. Die Songtexte und die Bühnenpräsentation dürfen nicht im Widerspruch zum geltenden Recht oder zur Verfassung der Bundesrepublik Deutschland stehen.
  • Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei.
  • Ausschlusskriterium: Bisherige Teilnehmer des blacksheep Bandcontests können leider nicht mehr teilnehmen.
  • Bewerbung: Eure Bewerbung schickt Ihr bis spätestens Freitag, 24. Februar, zusammen mit Euren aussagekräftigen Unterlagen an contest@blacksheep-kultur.de. Die Bewerbung muss enthalten: Musikmaterial, Bildmaterial und Tech-Rider.

Mitmachen lohnt sich

  • Die teilnehmenden Bands erhalten je nach Anreisedistanz eine Aufwandsentschädigung von 250 bis 500 Euro.
  • Jede Band erhält auf Wunsch nach ihrem Auftritt ein Feedbackgespräch mit den Juroren.
  • Jedes Bandmitglied erhält drei Freigetränke sowie einen Essensgutschein.
  • Jede Contestband bekommt am Samstag, 24. Juni, freien Eintritt zum blacksheep Festival.
  • Der Sieger spielt am Samstag, 24. Juni, um 15.30 Uhr beim 4. blacksheep Festival als Opener und erhält dort eine Gage von 1000 Euro, Catering und Übernachtung sowie Sachpreise. Außerdem kann die Siegerband am Tag des Auftritts bis zu 20 Freitickets für ihre Fans ordern.
  • Die Siegerband tritt nicht nur beim blacksheep Festival, sondern auch beim Festival Viel und Draußen auf.

Partner

Der blacksheep Bandcontest um den FÖRCH Nachwuchsförderpreis findet zum vierten Mal statt. Er wird organisiert und durchgeführt vom Junior-Team der blacksheep Kulturinitiative Bonfeld e.V.. Unterstützt wird er von der Theo Förch GmbH, Neuenstadt a.K.. Dafür sind wir sehr dankbar.