Camping 2019

In diesem Jahr gibt es eine Neuerung beim Camping, da die Stadt den Platz neben der Bislandhalle wegen einer Sanierung der örtlichen Grundschule braucht. Unsere beiden Campingprofis Mario und Richie haben sich allerdings für Euch ins Zeug gelegt – und Ausweichmöglichkeiten gefunden, die ganz in der Nähe liegen.

Wir können also auch in diesem Jahr die Möglichkeit, kostenlos bei uns zu campen, anbieten.

Zelte sind nach wie vor unproblematisch. Bei Fahrzeugen (Wohnwagen, Wohnmobile, Busse) ist es ab sofort wichtig, dass Ihr uns die Länge mitteilt. Die Anreise ist frühestens am ersten Festivaltag-Tag, also am Donnerstag, 27. Juni 2019, ab 11 Uhr, möglich. Autos können in der Nähe abgestellt werden.

Und so geht’s

Sobald Ihr Euch angemeldet habt, bekommt Ihr eine Bestätigung, dass Eure E-Mail angekommen ist. Diese E-Mail ist zugleich Eure Anmeldebestätigung. Bitte druckt diese aus und bringt sie mit.

Bitte beachtet: Wer nicht angemeldet ist, wird abgewiesen. Weitere Hinweise bekommt Ihr bei Eurer Ankunft ausgehändigt.

Falls Ihr Fragen habt oder falls Camper mit Zelt sich anmelden wollen, schreibt bitte direkt an camping@blacksheep-kultur.de.

Ihr wollt woanders parken?

Der nächste Wohnmobilstellplatz ist in Bad Rappenau. Infos über:

BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH
Gäste-Information
– im Foyer des RappSoDie –
Salinenstraße 37
74906 Bad Rappenau

Telefon: 07264 922-391
Telefax: 07264 922-398
E-Mail: gaesteinfo@badrappenau.de

Wohnmobile können auch in Bad Wimpfen abgestellt werden. Das Festivalticket ist zugleich Fahrschein für die Stadtbahn Richtung Bad Rappenau. Vom dortigen Omnibusbahnhof (hinter dem Bahnhof) aus geht ein Shuttle zu uns nach Bonfeld.