Jetzt abstimmen!

Patrick's Night und Handwerkspreis, so die Überschrift unseres heutigen Newsletters. Was hat das mit Euch zu tun? Eine ganze Menge, denn Ihr könnt was gewinnen - und zugleich ein blacksheep unterstützen. 

Zwei unserer Sponsoren sind für den Handwerkspreis der Kreissparkasse Heilbronn nominiert. Beide Unternehmen, die Fliesenmeisterei Köchendörfer aus Bad Rappenau-Bonfeld und die Schreiner Schäfer und Wieland aus Neckarsulm sind top, top, top. Die Kreissparkasse Heilbronn ist einer der Hauptsponsoren unseres blacksheep Festivals. Und Ralf Kochendörfer ist zudem ein echtes blacksheep. Ein Förderer der ersten Stunde. Einer, auf den wir uns immer verlassen können, und von dem wir wissen: Fliesenlegen kann er auch. Deshalb erfolgt hier unser Aufruf: Votet für einen von unseren Sponsoren! Und zwar jetzt, sofort. Denn die Abstimmung läuft nur noch bis morgen, 31. Januar.

So geht's:

- Ihr geht auf www.sparkassen-handwerkspreis.de
- Online-Voting, Kategorie "Innovationen - Kreativität"
- Teilnehmer 5 Köchendörfer GmbH, Teilnehmer 4 Schäfer und Wieland
- Jetzt abstimmen drücken und Kontaktdaten eingeben
- E-Mail abwarten, Link bestätigen und gewinnen

---

St. Patrick's Night am 12. März

Während es für unsere Lesung mit Johannes Hucke am Freitag, 26. Februar, ab 19.30 Uhr im InVino in Bad Rappenau langsam eng wird (Anmeldung über info@indrink.de), gibt es für dieses Event noch Karten: unsere 4. St. Patrick's Night. 

Datum: Samstag, 12. März, 18.30 Uhr, Einlass 18 Uhr
Ort: Bad Wimpfen Kursaal
Mit: Irish Stew, Brogues, The Krusty Moors
Tickets: 20 Euro (VVK), 22 Euro (AK)
Onlineshop
Tickets print@home

Zum vierten Mal veranstalten wir diese Konzertnacht aus Anlass des irischen Nationalfeiertags. Wie ein kleines Folkfestival steht die schon fast traditionelle St. Patrick’s Night bei blacksheep für Abwechslung und großartige Musik. Sanft, traditionell, rockig und spaßig wird dieser Abend, und natürlich gibt es wieder Guinness und Kilkenny vom Fass, eine Whiskybar und passendes Essen.

Irish Stew, die erste Band des Abends, spielt eine Mischung aus Folk und Rock, und das so fetzig und überzeugend, dass sie auf dem Eitorfer Folk-Festival als lokale Newcomer-Band mit den etablierten Größen wie Bardic oder Paddy Goes To Holyhead das Publikum auf Anhieb mitriss. Auch auf Konzerten mit Fiddlers Green oder der Battlefield Band hat die Band die Zuschauer begeistert.

---

Die Gruppe Brogues besteht aus sechs Musikern aus den „Thüringer Highlands“, die genau das tun, was sie in ihrer Ankündigung versprechen: Sie spielen irish songs and more! Die Brogues pflegen einerseits die Traditionen des Irish Folk, andererseits entwickeln sie ihn weiter, konfrontieren ihn mit modernen Rockelementen und servieren das Ganze mit so viel Spaß, dass selbst überzeugte Partymuffel die Tanzwut bekommen. 

Band Nummer 3, The Krusty Moors, spielen hingegen seit über 15 Jahren ihre spannende Mischung aus traditionellen Folksongs aus Irland, England, Schottland und Amerika. Eine Prise Bluegrass und Swing vermischt mit Country oder Rock, zusammen mit einer riesigen Portion Spielfreude gehören zu ihrem Gute-Laune-Rezept. Bei uns spielen die Krusty Moors aus Karlsruhe schon zum zweiten Mal auf einer Patrick’s Night, einfach, weil sie Garanten für eine Partynacht der etwas anderen Art sind.

Wir hoffen, wir sehen Euch. Der Vorverkauf läuft!

---