Liebe Freunde von blacksheep!

Ein tolles blacksheep Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir danken Euch und all unseren Förderern für Eure/Ihre Unterstützung.

Rund die Hälfte unserer Veranstaltungen 2014 waren ausverkauft, das 1. blacksheep Festival war ein großartiger Erfolg. Doch darauf wollen wir uns nicht ausruhen. Wir haben 2015 wieder zahlreiche spannende Veranstaltungen geplant und zwei neue Veranstaltungsformate mit ins Programm genommen: Einen Vortrag über den Blues in New Orleans, flankiert von Livemusik, und eine kubanische Tanzshow der Spitzenklasse. 

Unsere schon traditionelle St. Patrick's Night am 14. März im Kursaal in Bad Wimpfen bringt uns wieder mit einem Mitglied der Dubliners zusammen. Wir haben einen Comedyact, eine Autorenlesung am 6. Februar, Kürbis Kürbis – Kultur für Kinder, einen Kulturbesen mit Schwabenrock und vieles mehr. Und natürlich gibt es dieses Jahr von Donnerstag, 25. Juni, bis Samstag, 27. Juni, das 2. blacksheep Festival, dem wir einen Nachwuchswettbewerb im April vorgeschaltet haben.

Der Topact für den Festival-Donnerstag ist ja bereits durchgesickert: Bruce Guthro, der Frontmann von Runrig, spielt nach zwei weiteren tollen Bands im inneren Schlosshof ein ganz intimes Konzert. Tickets kosten 25 Euro, als Early Bird sogar nur 21 Euro. Und es würde uns nicht wundern, wenn diese Karten schnell weg wären. 

Zu unserer großen Überraschung haben erstaunlich viele Fans unser „Early Bird“-Angebot angenommen und bereits Tickets für das Festival bestellt, obwohl bisher nur ganz wenig über das Programm gesagt wurde. Über dieses Vertrauen freuen wir uns sehr. 

Sowohl das Festival- als auch das Jahresprogramm 2015 stellen wir Euch am Dienstag, 6. Januar, ab 15 Uhr im Bonfelder Gasthaus Krone vor. Dazu seid Ihr alle herzlich eingeladen. 

Ihr könnt Euch dort für alle Veranstaltungen vormerken lassen. Dies ist dann auch die einmalige Gelegenheit, Festival-Tickets zum Early Bird Preis zu bestellen – und das komplette Programm zu kennen. Ab 7. Januar gelten dann online unsere normalen Preise. Hardtickets gibt es ab 7. Februar zum Bestellen und in den Vorverkaufsstellen.

Nun aber wünschen wir Euch einen guten Rutsch ins neue Kulturjahr mit blacksheep.

Wir freuen uns, Euch bei unseren Veranstaltungen wieder zu sehen. 

Euer blacksheep-Team 

---

Festivaltickets zehn Prozent billiger: Der Early-Bird-Ticketverkauf läuft nur noch bis 6. Januar unter www.blacksheep-kultur.de.

 

---