Das Kreativteam

Ein Verein ist so stark wie seine Mitglieder. Und davon gibt es bei blacksheep viele. Sonst wären wir nicht in so kurzer Zeit in der Lage gewesen, wieder ein Festival auf die Beine zu stellen. Wir haben derzeit 240 aktive und passive Mitglieder sowie Fördermitglieder.

blacksheep_kreativteam_med

Die Mitglieder des Kreativteams wählen – alles ehrenamtlich – Bands aus und buchen sie. Sie klopfen an Türen von Unternehmen, schleppen Kabel, kaufen ein und schreiben Pressemitteilungen. Sie dekorieren Tische, kochen Irish Stew, kontrollieren Tickets und geben Wertmarken aus. Sie bauen auf, und sie bauen ab. Vor allem aber sind sie das ganze Jahr über am Planen, am Diskutieren, am Abstimmen.

Das kostet Freizeit. Aber das schafft Gemeinschaft.

Und so ist blacksheep ein ganz bunter Haufen kulturinteressierter Menschen mit ganz unterschiedlichen Talenten. Nicht einer davon dürfte fehlen. Sonst stünden am Straßenrand vielleicht keine Plakate, gäbe es bei Veranstaltungen keinen Strom. Und auch keine Bands. Dann wäre alles nichts. Dann würde es kein Festival geben. Und keine einzige Veranstaltung unterm Jahr. Und davon hatten wir schon viele.

Auf dem Foto sind natürlich nicht alle drauf – das schafft man ja bei einem Fototermin nie. Aber das Bild hinterlässt doch einen Eindruck davon, wer wir sind. Auf unsere jungen Mitglieder sind wir besonders stolz. Sie sind wichtig, damit so eine Kulturinitiative auch mit der Zeit gehen kann. Manche von ihnen sind mit Folk im Schlosshof aufgewachsen. Andere werden mit dem blacksheep Festival groß werden. Und unsere Hoffnung ist es, dass sie eines Tages in die Fußstapfen der Erwachsenen treten.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das sich in unserem Verein zu Hause fühlt. Denn wir brauchen aktive Mitglieder: zum Kabel schleppen, Einkaufen, Tische Dekorieren, Twittern, Irish-Stew-Kochen. Und vor allem, zur Weiterentwicklung des Vereins und dessen Veranstaltungen.

Kontaktdaten